Die ABC-Familien-Comedyserie «The Middle» dürfte den Weg wohl auch bald über den Teich zu uns finden, vorerst gibt es aber noch keinen Starttermin im deutschsprachigen TV.

Im Mittelpunkt steht Frankie Heck (gespielt von Patricia Heaton, bekannt aus «Everybody Loves Raymond»), die als Autoverkäuferin und Mutter versucht, ihre Familie zu managen. Der Vater und Ehemann wird von «Scrubs»-Hausmeister Neil Flynn gespielt.

Böse Zungen behaupten, es handelt sich bei der Serie um eine Wiederauflage von «Malcom In The Middle», einfach mit anderen Schauspielern. Die Darstellung der Mutter und des Vaters haben gewisse Ähnlichkeiten und der Kleinste der Familie mit Namen Brick erinnert auch an jemand bestimmten. Ein Unterschied hat die Familie: sie haben eine Tochter.

Die Serie ist erfolgreich gestartet, denn es gibt zumindest eine zweite Staffel die gestern in den Staaten anlief. Staffel 1 besteht aus 24 Folgen und ist als Import-DVD-Box in Englisch für um die 40 Franken erhältlich.

YouTube Preview Image